Der Netbank Ratenkredit wird erneut ausgezeichnet

erneut ausgezeichnet

Die Netbank AG mit Sitz in Hamburg betreut ausschließlich Privatkunden. Daher ist auch der Ratenkredit ein bedeutendes Geschäft. Da alle Geschäfte ausschließlich online abgewickelt werden, können günstigere Konditionen als bei den Filialbanken angeboten werden. Seit 1998 arbeitet die Bank, die inzwischen mehr als 150.000 Kunden hat. Rund 30 Mitarbeiter kümmern sich um deren Belange. Das hauptsächliche Geschäft ist das Girokonto, wobei das Kreditgeschäft einen hohen Stellenwert einnimmt.

Die Stiftung Warentest veröffentlicht in ihrer kommenden Juni-Ausgabe das Ergebnis eines Tests und Vergleichs von Ratenkrediten. Hier wurden sowohl das Kreditangebot als auch die Beratung unter die Lupe genommen. Dabei stellte sich heraus, dass es unter den 17 in den Test eingeflossenen Banken immerhin 10 gab, die mit „mangelhaft“ bewertet werden mussten. Dies ist für die Kunden kein gutes Zeichen.
Die Netbank ist daher zu Recht stolz auf ihr Testurteil „sehr gut“. Wie der Leiter der Kreditabteilung der Netbank betont, wird dies die Netbank ermutigen, ihren eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.
Man möchte die Kunden zufriedenstellen und angemessen beraten. Dazu gehört auch, dass alle Kunden unabhängig von der Bonität den gleichen Zinssatz bekommen.

Weiter Vorteile des Ratenkredits bei der Netbank sind der niedrige Festzins, der für die gesamte Laufzeit gilt sowie der Umstand, dass es keinerlei Bearbeitungsentgelt gibt. Die sofortige online Vorabzusage macht es möglich, dass sich die Kunden schnell für eine Anschaffung entscheiden können. Auch wird von Seiten der Bank betont, dass kein Kunde dazu gedrängt wird, eine Restschuldversicherung abzuschließen. Jeder kann darüber frei entscheiden.
Dies ist leider nicht bei jeder Bank so, und verteuert oft den geplanten Kredit.

Kommentar verfassen

*