Bonität

Ein Synonym für Bonität ist Kreditwürdigkeit. Es handelt sich um die Beurteilung der Schuldenrückzahlung für natürliche Personen, juristischen Personen, aber auch von Staaten. Grundsätzlich wird unterschieden in die Rückzahlungsfähigkeit und in die Rückzahlungswilligkeit.

Bei der Fähigkeit der Rückzahlung stehen die Momente der wirtschaftlichen Möglichkeiten im Vordergrund. Die Willigkeit der Schuldentrückzahlung wird bestimmt von der persönlichen Zuverlässigkeit und der Zahlungswilligkeit, bei Unternehmen zusätzlich von der Art und Weise des Managements. Für Kreditinstitute ist die Kreditwürdigkeit verbunden mit der Frage des Kreditrisikos.

Mit der Frage der Bonität beschäftigen sich auch die Ratingagenturen. Sie sind selbst keine Gläubiger und vollziehen ihre Bonitätsuntersuchungen für Dritte oder stellen ihre Ergebnisse Gläubigern und Dritten entgeltlich zur Verfügung.

Festgeld Lexikon
Finanz Suche
Empfehlung
Netzwerke