Nachbörse | Festgeldvergleich | Festgeldzinsen Vergleich

Nachbörse

Die Nachbörse wird auch als nachbörslicher Handel bezeichnet und ist inhaltlich der Wertpapierhandel sowie die Kursschätzungen, der stattfindet, wenn bereits offizieller Börsenschluss ist. Hierbei geht es in der Regel um Handel zwischen einzelnen Banken mittels elektronischer Systeme. Dieser Handel kann durchaus wichtige Tendenzen der Aktienkurse für den nachfolgenden Handelstag setzen.

Festgeld Lexikon
Finanz Suche
Empfehlung
Netzwerke